top of page

Prüfungsphase-Survival-Wocheneinkauf für 20€ 🛒💸

Aktualisiert: 29. Feb.


Ein Wocheneinkauf bestehend aus Orangen, Bio-Walnusskernen, Bio-Joghurt, Paprika, Bio-Bananen, Bio-Haferflocken, Pesto, Bio-Couscous, gemahlenem Bio-Espresso, Bio-Vollkorn-Penne, Bio grünem Tee und Bio-Zartbitterschokolade.

Du hast mal wieder ein bisschen zu spät angefangen zu lernen, und musst jetzt einige Nachtschichten schieben?


Wir haben uns für dich auf einen Prüfungsphase-Survival-Wocheneinkauf begeben und für 20€ leckere Rezepte (inkl. Einkaufsliste und Preise) für Montag bis Freitag zusammengestellt. Wir haben dabei bewusst darauf geachtet, nicht zu viel Abwechslung in die Rezepte zu bringen, damit du einfach und schnell kochen kannst.



Quick Links

Die #budgetchallenge als Kurzvideo



Quellen


Wochenplan

Frühstück

Haferflocken mit Joghurt und Obst (Banane oder Orange)

Mittagssnack

Snackbox: Orangen, Walnüsse, Schokolade, Espresso, Grüner Tee

Abendessen

Couscous-Salat mit Tomate und Paprika Vollkorn-Penne mit veganem Pesto und Tomaten inkl. 2 Portionen für Besucher oder einfach generell mehr zu essen. :)


🥣 Frühstück: Haferflocken mit Joghurt und Obst

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Vegetarisch 🌱

Je 1 Portion


50g Haferflocken

100g Joghurt

½ Banane oder ½ Orange


Optional: Etwas Honig oder Agaven-Dicksaft


  1. Haferflocken in eine Schale geben.

  2. Mit Joghurt, Obst und optional etwas Honig oder Agaven-Dicksaft toppen



🍊 Mittagssnack: Snackbox

Nicht wirklich ein Rezept, sondern mehr eine Anleitung zum Zusammenstellen.


Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten Vegetarisch 🌱

1 Portion


1-2 Orangen

30g Walnüsse

1 Reihe dunkle Schokolade

Espressopulver oder Grüner Tee


  1. Orangen schälen und filletieren

  2. Espressopulver zu einer kleinen Thermoskanne Espresso verarbeiten ODER Grünen Tee für die Thermoskanne aufbrühen

  3. Alles in eine Vesperbox packen und mit einer Flasche Wasser an den Schreibtisch, zur Lerngruppe oder in die Bibliothek mitnehmen



🍅 Abendessen: Couscous-Salat mit Paprika und Tomate

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Vegan 🌿 bis Vegetarisch 🌱

3 Portionen


400g Strauchtomaten

400g Paprika

500g Couscous

1 EL gemischte trockene Kräuter (z.B. Italienische)

2 EL Öl

1 EL Essig

Salz, Pfeffer


Optional: Gemüsebrühe, Senf, Honig oder Agaven-Dicksaft, ½ Orange


  1. Couscous nach Anleitung in Salzwasser und Kräutern oder optional etwas Gemüsebrühe ziehen lassen

  2. Währenddessen: Paprika und Tomaten in Kleine Stückchen schneiden

  3. Ein Dressing aus Kräutern, Öl, Essig, Salz und Pfeffer und etwas Wasser anrühren. Nach Belieben 1 TL Senf und Honig/Agaven-Dicksaft zugeben. Alternativ kannst du hier auch einfach ein Salatsoßenpäckchen verwenden.

  4. Falls du es etwas fruchtiger magst, kannst du eine halbe Orange schälen und in kleinen Stücken zugeben.

  5. Alles unterheben und genießen!



🍲 Abendessen: Vollkorn-Penne mit veganem Pesto und Tomaten

Nicht wirklich ein Rezept, sondern mehr eine Anleitung zum Zusammenstellen.


Zubereitungszeit: 10 - 15 Minuten

Vegan 🌿

4 Portionen


500g Vollkorn-Pesto

1 Glas veganes Pesto

100g Strauchtomaten

Salz

Optional: Essig, Öl, Kräuter


  1. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen

  2. Parallel die Tomaten in kleine Stücke schneiden und (sofern vorhanden) in etwas Essig, Öl und Kräutern deiner Wahl marinieren

  3. Etwas (ca. 100ml) vom Salzwasser beiseitestellen und die restlichen Nudeln abgießen

  4. Falls du die Nudeln vorkochst: Die Nudeln auf die gewünschte Portionszahl aufteilen und die nächsten Schritte immer erst kurz vor dem Essen machen.

  5. Deine Nudeln mit etwas Pesto und 1-2 EL des beiseite gestellten Salzwassers mischen (- so wird das Pesto cremiger).

  6. Mit 1-2 EL Tomaten toppen und servieren.




Tipps & Tricks zur Zubereitung

  • Gebündelt vorbereiten:

    • Den Couscous-Salat einmal machen und für max. 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Schmeckt an Tag 2 und 3 nach der Zubereitung unserer Meinung nach am besten.

    • Falls gar keine Zeit an den Lerntagen besteht: Die Vollkorn-Penne einmal vorkochen, im Kühlschrank aufbewahren und einfach als Pesto-Nudelsalat essen.

    • Auch das Frühstück kannst du einfach als Overnight-Oats anlegen und im Kühlschrank aufbewahren. Hier allerdings max. 2-3 Portionen vorbereiten, da die Konsistenz nach 3 Tagen aus unserer Sicht unschön wird.

  • Für den kleinen Kick "Besonderes": Du kannst in dein Frühstück auch einfach einen Shot Espresso geben und es mit etwas gehackter dunkler Schokolade Toppen.

  • Falls du generell gerne kochst: Nutze die Kochzeit, um etwas zu entspannen. Achte darauf, was deine Hände tun und versuch' dich gedanklich auf alles zu fokussieren, was mit dem Essen zu tun hat. Gerüche, Geräusche, Geschmäcker. Das hilft deinem Kopf wieder etwas nachzuladen.



 

Einkaufsliste

Die Einkaufsliste kannst Du dir auch einfach hier als Bild herunterladen.


1,5kg Orangen, Lidl 3,29 €

2 Bio-Fairtrade-Bananen, Lidl 0,44 €

400g Paprika, Lidl 1,59 €

500g Bio-Strauchtomaten, Lidl 1,49 €

500g Bio-Joghurt, Lidl 1,15 €

500g Bio-Vollkorn-Penne, Lidl 0,85 €

1 Glas Veganes Pesto, Lidl 1,19 €

150g Bio-Walnüsse, dm 1,75 €

500g kernige Bio-Haferflocken, dm 0,85 €

500g Bio-Couscous, dm 1,15 €

250g gemahlener Bio-Espresso, dm 2,95 €

1 Packung Bio Grüner Tee, dm 1,65 €

100g dunkle Bio-Schokolade, dm 1,15 €


Aus dem Vorratsschrank:

Salz, Pfeffer, Zimt,

Lieblingskräuter

Agaven-Dicksaft oder Honig

Balsamico-Essig, Olivenöl


 

 

Was hilft dir am ehesten durch die Prüfungsphase? Schreib’s uns in die Kommentare!

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentar


bottom of page